logo
LOADING...

Neuer Facebook Beitrag

Neue Ausgabe der #Gerbergasse18 der Geschichtswerkstatt Jena mit Schwerpunktthema „Umwelt“ ist erschienen! Darin findet ihr auch eine hübsche Werbung zu unserem neuen Spiel #Wendepunkte. Doch natürlich lohnen auch die Inhalte: Was verrät der Umgang mit der Umwelt über eine Gesellschaft? Mit der neuen Ausgabe der Zeitschrift „Gerbergasse 18“ (Heft 82)…

Neuer Facebook Beitrag

Ihr wollt eine Computerspiel-AG an der Schule gründen? Dann findet ihr hier nützliche Tipps! Die Handreichung von spielbar.de (von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)) & dem Deutsches Kinderhilfswerk e.V. richtet sich an alle Pädagog*innen, die eine Spieletester-Gruppe an einer Schule oder in der offenen Kinder- und Jugendarbeit gründen wollen….

Neuer Facebook Beitrag

Wie digital darf ein analoges Brettspiel sein? Diese Frage diskutiert Brettspiel-News.de im aktuellen Beitrag. Darin heißt es: “Es ist sinvoll sich mit der technischen Entwicklungen auseinander zu setzen. Nur auf diesem Weg lässt sich herausfinden, was gut und schlecht an der spielerischen Evolution ist. Wenn ein Spiel zwanghaft eine App…

Neuer Facebook Beitrag

Vormerken: Am 20.06. spricht Martin von #PlayingHistory zum Thema Geschichtsvermittlung durch Spiele an der Universität Potsdam. Anlass ist die Ringvorlesung: Spiel als didaktische Herausforderung. via Playing History http://ift.tt/2oCYSXB

Neuer Facebook Beitrag

Next Level – Festival for Games schreibt über #Wendepunkte. Nicht vergessen das Spiel kann bestellt werden über: http://ift.tt/2mBnv5W – Dort gibt es auch ne ganze Menge Infos zum Game. from Playing History http://ift.tt/2nWbxEf via IFTTT

Neuer Facebook Beitrag

Wer wir sind? Was wir wollen? Warum wir das Spiel für das beste Bildungsmedium halten? Das besprachen wir mit Das Spielsuspensorium​. Das ausführliche Interview mit Daniel Bernsen​ könnt ihr hier nachlesen: http://ift.tt/2nCGGdI from Playing History http://ift.tt/2nCGGdI via IFTTT

Neuer Facebook Beitrag

Liebe Lehrer, #Wendepunkte ist ab sofort kostenlos für Bildungseinrichtungen bestellbar: http://ift.tt/2mBnv5W ACHTUNG: Es gehen derzeit täglich etwa 60 Bestellungen ein. Damit die Spiele gerecht verteilt werden, empfehlen wir pro Klasse bitte maximal 3 oder 4 Spiele (ein Spiel ist mit 8 Personen spielbar) und 1-2 Lehrerhefte (diese sind nur für…

Neuer Facebook Beitrag

Wer errät, wo wir diese ganzen Spiele(-abbildungen) gefunden haben? (Andere Reihenfolge… A Flemish Kermis with a performance of the farce “Een cluyte van Plaeyerwater” – Peeter Baltens, Nazi chess set, The Parrot cage – Jan havicksz steen, The Gamblers – David Teniers, Figures before a village Inn – Cornelis Saftleven,…