logo
LOADING...

Neuer Facebook Beitrag

Kommt Leute, wir haben fast 700 Likes. Bald releasen wir mit #WENDEPUNKTE ein neues Spiel. Ladet doch all eure Freunde ein, die sich für die Vermittlung von Geschichte(n) durch Spiele interessiere. Insbesondere Lehrer*innen sind herzlich willkommen. via Ripl.com from Playing History http://ift.tt/2mCV7jm via IFTTT

Neuer Facebook Beitrag

Wo könnt ihr #Wendepunkte vorbestellen? Hier: http://ift.tt/2mBnv5W Wir haben euch diese tolle Homepage eingerichtet. Dort könnt ihr das Spiel als Schule oder Privatperson bestellen, ihr lernt die umfassenden Inhalte unseres Lehrerheftes kennen und erfahrt was Lehrkräfte dazu sagen. Wir freuen uns über euer Feedback zur Homepage. Wendepunkte samt Begleitmaterial erscheint…

Neuer Facebook Beitrag

#Wendepunkte ist ein Spiel zur Biografiearbeit. Schüler*innen legen Biografien aus und lernen dabei Zusammenhänge, Zwänge, Abhängigkeiten und Widersprüche eines Lebens in der DDR & in der Zeit der Wiedervereinigung kennen. Eine nahezu endlose Palette an möglichen Biografien wird den Spieler*innen damit geboten. So können sie zum Beispiel in der #DDR…

Neuer Facebook Beitrag

SAVE THE DATE: Am 22.03.2017 erscheint unser Lernspiel #WENDEPUNKTE samt umfassenden Bildungsmaterial. Diesen Termin solltet ihr euch rot im Kalender anstreichen und all euren Freunden davon erzählen – insbesonders den Lehrer*innen im Freundeskreis. Denn Wendepunkte ist für Schulen und Bildungseinrichtungen kostenlos anzufordern. Wo ihr das Spiel und Lehrmaterial vorbestellen könnt…

Neuer Facebook Beitrag

Computerspiele werden oft gesellschaftlich gerechtfertigt indem behauptet wird, dass man durch sie dieses oder jenes lernen würde: gute Reflexe, eine Fremdsprache oder analytisches Denken etwa. Dass Games meistens Selbstzweck sind, steht mittlerweile außer Frage, dennoch steht das Thema Lernen beim Spielen ständig im Zentrum. Wir lernen bei jedem Spiel die…

Neuer Facebook Beitrag

„Geschenksendung – keine Handelsware“, so heißt das neue Memo-Spiel, das wir für das August Horch Museum Zwickau entwickelt und realisiert haben. Bei dem Memo-Spiel handelt es sich um ein Replikat eines historischen Originals, das 1976 von einer Bastlerin der #DDR aus Verpackungen von Produkten der Bundesrepublik gefertigt wurde. Das Unikat…