logo
LOADING...

Author Archives for Martin

Neuer Facebook Beitrag

🌟🤩🥳 GOOD NEWS: Wir freuen uns mitteilen zu dürfen, dass wir für unser laufendes Projekt „The game is not over“ (AT), dass wir für die Bildungsstätte Anne Frank umsetzen dürfen, mit Sarah Fartuun Heinze weitere Expertise hinzugewinnen konnten. Sarah arbeitet als freiberufliche Künstlerin an der Schnittstelle zu Theater, #Games, Musik…

Neuer Facebook Beitrag

🌟🤩🥳 GOOD NEWS: Wir freuen uns mitteilen zu dürfen, dass wir für unser laufendes Projekt „The game is not over“ (AT), dass wir für die Bildungsstätte Anne Frank umsetzen dürfen, mit Sarah Fartuun Heinze weitere Expertise hinzugewinnen konnten. Sarah arbeitet als freiberufliche Künstlerin an der Schnittstelle zu Theater, #Games, Musik…

Neuer Facebook Beitrag

Heute vor 5 Jahren (und mit mehr Haar) ist dieses Bild entstanden. Damals bereiteten wir einen Vortrag zur „Geschichtsvermittlung im Spiel“ vor und erwähnten natürlich unser spielerisches Bildungsmaterial #Bürokratopoly. Inzwischen wurde dieses Spiel knapp 10.000 Mal vertrieben und wir sind in der Planung einer 3. Auflage. Wer Interesse an dem…

Neuer Facebook Beitrag

Gesucht: Games Entwickler*in Für ein aktuelles Projekt suchen wir Unterstützung im Bereich Entwicklung: – Einsatzort: flexibel – Einsatzzeit: ca. 1 Monat in 2020 – Auftragsfortsetzung möglich – Thematisches Umfeld: (spielerische) Kunstvermittlung – Schwerpunkt: Stärkung der Demokratie – Technologie: Noch offen Da wir Wert auf Diversität in unseren Produktionsteams legen, möchten…

Neuer Facebook Beitrag

Playing History ergründet seit Jahren die Spielekultur der #DDR und der deutschen Teilung. Durch unsere Arbeit wurde uns nachdrücklich die kulturelle Dimension der Spiele bewusst. Spätestens mit dem von uns neu aufgelegten Spiel #Bürokratopoly, zu dem eine 16-seitige Stasi-Akte existiert, wurde die politische Sprengkraft von Spielen deutlich. Das Potential der…

Neuer Facebook Beitrag

Als wir vor einigen Jahren das Brettspiel #Bürokratopoly neu auflegten und damit ein Spiel aus der #DDR Opposition an Schulen brachten, hatten wir nicht geglaubt, dass wir so viele Anfragen von Lehrkräften und derart positives Feedback bekommen. Danke dafür! 🙏 Gleichzeitig zeigt sich, dass politische Spiele auch immer anecken können,…

Neuer Facebook Beitrag

Wir freuen uns am 8. Juli ein Onlinegespräch mit der Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg führen zu können. Im Fokus steht dabei, wie politische Themen in Spielemechanismen zum Ausdruck gebracht und nachvollziehbar gemacht werden können. #GameDesign #MakingGame #GameBasedLearning #PlayfulLearning via Playing History https://ift.tt/2MuAOQM

Neuer Facebook Beitrag

Eine absolute Leseempfehlung gibt es für die Zeitschrift zur Zeitgeschichte & Politik #Gerbergasse18. Diesmal zum Themenkomplex politische Haft. Und natürlich sind wir auch glücklich, dass unser Spiel #StasiRaus darin Erwähnung findet. ?? #PlayfulLearning #PlayingHistory #SeriousGames #GDR #MakingGames #HistoGames #DDR #GameBasedLearning #Boardgame #Cardgame #GameDesign from Playing History https://ift.tt/2TL6zJB via IFTTT

Neuer Facebook Beitrag

?‍? LEHRKRÄFTE AUFGEPASST: Wir sind gerade dabei ein #SeriousGame zum Thema Radikalisierungsprävention auszuarbeiten. Um exakt die Bedürfnisse unserer Zielgruppen (Schüler*innen & Lehrer*innen) zu treffen, führen wir im Prozess Befragungen durch. Auch jetzt wurde wieder eine Befragung entwickelt, die uns helfen soll Bedürfnisse und Geschmack der künftigen Nutzer*innen besser zu treffen….

Neuer Facebook Beitrag

Bei Spielen im Umfeld von Stadtmarketing, muss man i.d.R. an recht unorginelle Spielformen denken, die oftmals kaum über ein Quiz hinauskommen. Nun zeigt Lauda-Königshofen das es auch anders geht und bringt mit „Die Händler von Taubertal“ ein komplexeres Spiel, mit einer Spieldauer von 2h heraus. Das die Erstauflage direkt vergriffen…